Pressemitteilung

Rodale-Motor-Presse erhöht 2012 die Erscheinungsfrequenz von Women's Health auf acht Ausgaben

Hamburg, 29. September 2011 – Rodale-Motor-Presse erhöht 2012 die Erscheinungsfrequenz von Women's Health auf acht Ausgaben

Aufgrund der deutlich über den Erwartungen liegenden Verkaufszahlen der ersten beiden Ausgaben von "Women's Health" erscheint das Frauen-Lifestyle Magazin des Rodale-Motor-Presse-Verlages in 2012 insgesamt achtmal. Ursprünglich waren sechs Heftfolgen geplant.
"Wir starten mit einer zweimonatlichen Frequenz ins Jahr 2012 und werden mit der im August am Kiosk liegenden September-Ausgabe auf eine monatliche Erscheinungsweise umstellen", erläutert Chefredakteur Wolfgang Melcher die Planungen. Die erste Ausgabe von "Women's Health" hat über 140.000 Exemplare verkauft, gut 130.000 alleine am Kiosk. Henry Allgaier, Leiter des Geschäftsbereichs Sport und Lifestyle bei der Motor Presse: "Wir sind überzeugt, dass die zweite Ausgabe, die derzeit im Handel ist, mindestens dieses Niveau erreichen, wenn nicht sogar darüber liegen wird. Damit hat das Heft unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Deshalb gehen wir konsequent den nächsten Schritt, um den großen Erfolg von "Women's Health" bei den Leserinnen fortzuschreiben und erhöhen die Erscheinungsfrequenz."
Women's Health Deutschland ist eine von insgesamt 23 weltweiten Länderausgaben. Bis zum Jahresende sind noch Ausgaben in Russland, Indien und Indonesien geplant. Laut einer Leserbefragung mit über 2.200 Teilnehmerinnen ist die Women's-Health-Leserin in Deutschland im Schnitt 29,1 Jahre alt, verfügt über eine weit überdurchschnittlich gute Bildung und eine sehr hohe Ausgabebereitschaft. Die letzte Ausgabe in 2011 erscheint am 16. November, Anzeigenschluss ist der 13. Oktober. Herausgegeben wird Women's Health von der zur Motor Presse Stuttgart gehörenden Rodale-Motor-Presse in Hamburg. Die Anzeigenvermarktung liegt bei der Linie Style von Gruner + Jahr Media Sales.
Kontakt:
Oliver Sellschopp
Anzeigenleiter Gruner + Jahr Media Sales
Telefon: +49 (0)40/37 03-23 14
E-Mail: sellschopp.oliverguj.de