Pressemitteilung

SCHÖNER WOHNEN sucht Häuser mit großer Wirkung auf kleinen Grundstücken

Hamburg, 22. November 2006 –

In Zeiten schmaler Budgets und hoher Grundstückspreise müssen Bauherren hart kalkulieren. Aber auch auf kleinem Platz kann großartige Architektur mit hohem Wohnkomfort entstehen. Im Zuge dieser Entwicklung suchen Deutschlands erfolgreichste Wohnzeitschrift SCHÖNER WOHNENund die LBS unter dem Motto "Clevere Häuser auf kleinem Grund" überzeugende Lösungen zur optimalen Flächennutzung.

Prämiert werden Einfamilien- oder Reihenhäuser, aber auch Modernisierungen oder Stadthäuser, die beweisen, wie großzügig, hell und individuell auf kleinem Platz gebaut werden kann. Egal, ob in der Stadt oder auf dem Land: Clevere Lösungen sind gefragt, die mit intelligenten und platzsparenden Konzepten viel Raum auf wenig Fläche schaffen.

Auf die Gewinner warten attraktive Preise: Fünf bereits zuteilungsreif angesparte LBS-Bausparverträge mit einer Gesamtsumme von 40.000 ;euro;. Mitmachen dürfen ausschließlich Besitzer von Häusern auf maximal 600 qm großen Grundstücken. Die genauen Teilnahme- und Wettbewerbsbedingungen werden in der aktuellen Ausgabe von SCHÖNER WOHNEN und im Internet unter www.schoenerwohnen.de veröffentlicht. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2007.

Folgende Jury wird die Gewinner ermitteln: Angelika Jahr, Chefredakteurin von SCHÖNER WOHNEN; Heinz Panter, LBS-Vorstandsvorsitzender; Thomas Eichhorn, Ressortleiter Haus ; Bauen von SCHÖNER WOHNEN; Wolfgang Nagel, Chefredakteur von HÄUSER. Die prämierten Häuser werden in SCHÖNER WOHNEN voraussichtlich imOktober 2007 vorgestellt.

Für weitere Fragen:

Michaela Mestrom
Verlagsgruppe LIVING
Gruner+Jahr AG ; Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-2972
Telefax: +49-40-3703-5692
E-Mail: mestrom.michaelaguj.de