Pressemitteilung

Simon Former übernimmt Verantwortung bei menshealth.de

Hamburg, 20. Dezember 2011 –  Zum 1. Januar 2012 wechselt Simon Former, 37, zu menshealth.de, dem führenden deutschen Männer-Lifestyleportal im Internet. Er übernimmt dort die neugeschaffene Position des Brandmanagers. Former kommt von der Content Fleet. Bei dem Startup, das auf Basis einer Analysesoftware maßgeschneiderte Inhalte für Verlage und andere Content-Distributoren entwickelt, war er als Chief Operating Officer für alle Geschäftsprozesse zuständig, schwerpunktmäßig für die Produktentwicklung und die Technik.

Bei Rodale Motor Presse in Hamburg wird er sich in erster Linie auf den weiteren Ausbau der Portale menshealth.de und runnersworld.de sowie auf die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle konzentrieren. "Unsere Portale sind in 2011 gegenüber Vorjahr um rund 75 Prozent gewachsen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Simon Former einen absoluten Contentspezialisten für uns gewinnen konnten. Mit ihm gemeinsam werden wir unsere Erfolgsgeschichte fortschreiben", sagt Henry Allgaier, Geschäftsführer von Rodale Motor Presse.

Kontakt:
Motor Presse Stuttgart
Stefan Braunschweig
Leiter Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 711 182-1289
Mobil: +49 176 11182089
sbraunschweigmotorpresse.de
www.motorpresse.de