Pressemitteilung

Stephan Schäfer übernimmt die Verlagsgeschäftsführung der G+J Verlagsgruppe LIFE. G+J Deutschland knüpft damit an die Verlegertradition des "unternehmerisch agierenden Journalisten" an

 

Stephan Schäfer übernimmt ab sofort die Verlagsgeschäftsführung der G+J Verlagsgruppe LIFE von Julia Jäkel. Er wird Herausgeber der Magazine ESSEN & TRINKEN sowie HÄUSER und aller dazugehörenden Line Extensions und Neuentwicklungen und gibt damit die Chefredaktion dieser Titel ab.
Stephan Schäfer bildet weiterhin gemeinsam mit Brigitte Huber die Chefredaktion der BRIGITTE Titelgruppe und bleibt zudem Chefredakteur von SCHÖNER WOHNEN.
Die redaktionelle Verantwortung der Magazine ESSEN & TRINKEN, COUCH und HÄUSER überträgt Stephan Schäfer an Mitarbeiter in den jeweiligen Redaktionen:
Die Chefredaktion von ESSEN & TRINKEN übernehmen Elisabeth Herzel, stellvertretende Chefredakteurin und Art Direktorin und Clemens von Luck, stellvertretender Chefredakteur. COUCH wird von Redaktionsleiterin Daniela Kamps geführt. HÄUSER wird von Redaktionsleiterin Anne Zuber geleitet.
Julia Jäkel, Mitglied des Vorstands, Leiterin G+J Deutschland: "Die Zukunft von Gruner + Jahr wird durch Inhalte bestimmt. Ich möchte, dass Journalisten in unserem Hause noch mehr Verantwortung übernehmen, also werde ich sie ihnen auch dort geben, wo es möglich ist. Genauso brauchen wir Verlagsmanager, die die kaufmännische Expertise mit publizistischem Verständnis verbinden. Ich freue mich, dass zukünftig ein Journalist den deutschen Geschäftsführerkreis bereichert. Die journalistische Unabhängigkeit der Redaktionen bleibt selbstverständlich unser oberstes Gebot. Stephan Schäfer ist ein Blattmacher, der mit Engagement und Überzeugung an der Zukunft unserer Magazine und digitalen Angebote arbeitet. Er hat mit seinem Erfolg bei den Living- und Food- Magazinen des Hauses bewiesen, dass gut gemachter Magazinjournalismus von den Lesern honoriert wird. Mit der Aufgabe als Verlagsgeschäftsführer übernimmt er die unternehmerische Verantwortung für die Gruppe. Er hat damit alle Kompetenzen, die Gruppe LIFE weiter zu entwickeln und die digitale Transformation der Inhalte voranzutreiben. Ich wünsche ihm und seinem Team um die hervorragenden Verlagsleiter Matthias Frei, Dr. Felix Friedlaender, Nils Oberschelp und Alexander von Schwerin viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben."
Stephan Schäfer: "Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, die mir übertragen werden. Letztlich;nbsp; kann ich diese nur übernehmen, weil ich in den Redaktionen der LIFE Gruppe erstklassige Kolleginnen und Kollegen habe, die sich in der Leitung der einzelnen Magazine engagieren. Mit ihnen und dem kaufmännischen Team unserer Verlagsleiter werden wir gemeinsam die Magazine und digitalen Angebote der Gruppe LIFE weiterentwickeln."
Mit Schäfers Berufung zum Verlagsgeschäftsführer G+J LIFE, zusätzlich zu seinen journalistischen Aufgaben als Herausgeber und Chefredakteur, knüpft der Verlag an die Verlegertradition des"unternehmerisch agierenden Journalisten" an. Eine solche Doppelfunktion hatten u.a. Dr. Werner Funk (Chefredakteur STERN), Johannes Gross (Chefredakteur CAPITAL, später Herausgeber CAPITAL und IMPULSE), Angelika Jahr-Stilcken (Chefredakteurin in der Verlagsgruppe Living) und Anne Volk (Chefredakteurin BRIGITTE), inne.
Stephan Schäfer wurde 2009 Chefredakteur von SCHÖNER WOHNEN, Europas größtem Wohnmagazin. 2010 übernahm er die redaktionelle Leitung von ESSEN & TRINKEN. Im Frühjahr 2012 wurde er Chefredakteur des Architekturmagazins HÄUSER. Anfang des Jahres brachte er COUCH, das erste Wohn- und Fashion-Magazin, erfolgreich an den Markt. Mit DELI, dem Kochmagazin für junge Frauen, will Stephan Schäfer eine neue zukunftsträchtige Zielgruppe für G+J erobern. Seit 2012 bildet Stephan Schäfer gemeinsam mit der langjährigen Chefredakteurin Brigitte Huber die Chefredaktion der BRIGITTE Titelfamilie.
Das Corporate Publishing Geschäft von G+J CORPORATE EDITORS unter der Bereichsleitung von Soheil Dastyari und dem weiteren Geschäftsführer Peter Haenchen ist nicht mehr Teil der Verlagsgruppe G+J LIFE, sondern wird ab sofort dem Vorstandsbereich G+J Deutschland zugeordnet.
Für Rückfragen:
Claus-Peter Schrack
Leiter Unternehmenskommunikation
20444 Hamburg
Telefon+49 (0) 40 / 37 03 - 31 13
Telefax+49 (0) 40 / 37 03 - 56 17
E-Mailschrack.claus-peterguj.de

Stephan Schäfer

 

Clemens von Luck

 

Anne Zuber