Pressemitteilung

STERN CRIME Masterclass: Das neue, digitale Live-Format mit renommierten Kriminalexperten startet im Februar 2021

Weiterer Schritt im Ausbau der multimedialen Medienmarke STERN CRIME


Hamburg, 9. Dezember 2020 – Wie arbeiten Rechtsmediziner, Profiler und andere Kriminalisten? Was unterscheidet sie von ihren fiktiven Berufskollegen? Und, welche Fälle lassen sie nicht mehr los? STERN CRIME will True Crime-Interessierten diese und weitere Fragen mit einem neuen Angebot beantworten und baut sein Produktportfolio aus: Die True Crime-Marke des STERN, aus dem Verlag Gruner + Jahr, startet im Februar 2021 das digitale Live-FormatSTERN CRIME Masterclass. In den live Onlinekursen sprechen renommierte Kriminalexperten über ihr Fachgebiet und vermitteln den Teilnehmern Kenntnisse ihrer Arbeit. Innerhalb der Kurse ist die Interaktion mit den Lehrenden möglich und erwünscht. Eine Masterclass dauert jeweils 90 bis 120 Minuten.

Die ersten drei STERN CRIME Masterclass-Termine stehen fest: Die Auftaktveranstaltung mit Alexander Horn, dem Leiter der Operativen Fallanalyse in München findet am Abend des 11. Februar 2021 statt. Er wird von seinen Methoden bei der Verbrecherjagd berichten, aufklären, was ihn von Profilern in Krimis unterscheidet und Einblicke geben, wie er den bisher anspruchsvollsten Fall seiner Karriere löste, den des „Maskenmannes“. Am 25. Februar wird in der zweiten STERN CRIME Masterclass die ehemalige Kriminalkommissarin und Stalking-Expertin Sandra Cegla die Teilnehmer in ihren Arbeitsalltag eintauchen lassen und unter anderem erklären, ab wann Stalking gefährlich wird und wie man sich schützen kann. Der Hamburger Rechtsmediziner Klaus Püschel präsentiert im live Onlinekurs am 4. März seine Gutachten zu aufsehenerregenden Verfahren, wie zum Beispiel im Fall Barschel, und erklärt, was ihm Verletzungen über die Tat oder den Täter verraten.

Tickets für die STERN CRIME Masterclass sind ab sofort online erhältlich unter www.stern-crime.de/masterclass. Reguläre Tickets kosten pro Kurs 19,99 Euro – inkl. eines STERN CRIME Plus-Probeabos. Bestehende STERN CRIME- und STERN CRIME Plus-Abonnenten zahlen 14,99 Euro.

Pressekontakt

Tamara Klaproth
PR / Kommunikation STERN CRIME
Gruner + Jahr GmbH
Telefon: +49 (0)40 / 3703 5550
E-Mail: klaproth.tamaraguj.de
www.stern-crime.de