Pressemitteilung

stern dokumentiert 50 Jahre Volkswagen-Werbung

Hamburg, 05. Dezember 2002 –

Es gibt Formen, die man nicht verbessern kann - dieser Werbeslogan von 1962 für den VW Käfer ist legendär. Unter Werbungtreibenden hat die von der Düsseldorfer Werbeagentur DDB entwickelte Volkswagen-Kampagne von damals Kultstatus erreicht; sie markiert den Beginn der modernen Werbung in Deutschland.

Der stern dokumentiert die Entwicklung der Automobilwerbung anhand der erfolgreichen Kampagnen von Volkswagen in dem umfangreichen Sonderband stern spezial 50 Jahre Volkswagen Werbung.

Das Buch enthält eine einzigartige Sammlung kreativer Meilensteine der Printwerbung für die Marke Volkswagen. Die Kampagnen und Motive, die in der über vierzigjährigen Zusammenarbeit mit der Werbeagentur DDB entstanden sind, spiegeln nicht nur die Entwicklung der Volkswagen-Werbung wider, sondern auch ein Stück deutscher Sozial- und Technikgeschichte: Die Vorstellung vom Auto als Familienmitglied in den sechziger Jahren, Aufbruch und Reformstimmung der frühen siebziger Jahre, Lifestyle und Design der Achtziger, die Emotionalität, der technische Fortschritt und das gewachsene ökologische Verantwortungsbewusstsein der neunziger Jahre.

Das stern-Buch bietet auf 247 Seiten mehr als 120 Anzeigenmotive und Kampagnen aus 50 Jahren Werbegeschichte der Volkswagen AG, die mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen unter anderem vom Art Directors Club für Deutschland prämiert wurden. Die opulente Optik und pointierte Beiträge von Werbegrößen wie Sebastian Turner, Konstantin Jacoby oder Charles Wilp machen nicht nur Werbeprofis Lust aufs Blättern.

Der Sonderband stern spezial 50 Jahre Volkswagen Werbung kann bei Anne Cordes in der stern-Anzeigenabteilung unter
Telefax: +49-40-3703-5726 oder per
E-Mail unter cordes.annestern.de
bestellt werden.

Für Rückfragen:

Isabelle Haesler
stern Presse- + Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49-40-3703-3706
Telefax: +49-40-3703-5741
E-Mail: haesler.isabellestern.de
www: www.stern.de/presse