Pressemitteilung

stern.de startet umfassendes Informationspaket zur Bundestagswahl

Hamburg, 31. August 2005 – Ein ausführliches stern.de-EXTRA hilft unentschlossenen Wählern mit einer Vielzahl von Informationsangeboten bei der Meinungsfindung / Am 8. September startet das Online- Magazin des STERN seine neuen Weblogs in sieben Rubriken

Zur Bundestagswahl bietet www.stern.de jetzt ein umfassendes Informationsangebot, das speziell unentschlossenen Wählern helfen soll, sich rechtzeitig zum Wahlkampfendspurt umfassend zu informieren und eine persönliche Wahlentscheidung zu treffen. In Interviews und Reportagen mit und über Joschka Fischer, Wolfgang Schäuble,Ursula von der Leyen, Katja Kipping, Guido Westerwelle, Norbert Röttgen und Jürgen Rüttgers werden dem Leser Standpunkte, Strategien und Wahlprogramme der einzelnen Parteien verdeutlicht.

Außerdem bietet das Bundestagswahl-EXTRA unter www.stern.de/wahl den Usern den "Wahl-O-Mat": Der politische Persönlichkeitstest, entwickelt von der Bundeszentrale für politische Bildung, ermittelt, welches Wahlprogramm den individuellen Einstellungen des Users am nächsten kommt.Der Test dauert nicht länger als zehn Minuten, das Ergebnis folgt schnell in Form eines Diagramms. Die dafür befragten Parteien haben bei vielen Aussagen zusätzlich Begründungen für ihre Position geliefert,die per Mausklick aufgerufen werden können.

Zum eher unterhaltsamen Teil des stern.de-Wahlangebots gehört das"Wer hat das gesagt?"-Zitate-Spiel. Dabei muss ein Zitat dem richtigenPolitiker (von insgesamt vier) in den Mund gelegt werden. Erstaunlich istdabei, wie sich programmatische Aussagen der Parteien zum Teil ähneln.Im "Schröder-Merkel-Tagesform-Barometer" können User jeden Tag anhandvon Fotos von Angela Merkel und Gerhard Schröder ihre Meinung äußern,wer von den beiden eine bessere Figur bei Wahlkampfveranstaltungen oderim "Bad der Menge" macht. Ein "Wahlkampf- Abc" rundet das Angebot ab.

Startschuss für Weblogs bei stern.de
stern.de bietet ab 8. September Weblogs - in sieben Rubriken, von"Politik ; Panorama" bis zu "Lifestyle ; Reise". So wird auch dieBundestagswahl mit einem eigenen Blog-Bereich zentrales Thema fürBeiträge dieser Form sein. Die Autoren verwalten ihren Bereich selbstund werden auf <a" onfocus="this.blur()" target="_new" href="http://www.stern.de">stern.de vorgestellt. Zu den Blog-Autoren gehören unteranderem STERN-Redakteure wie Hans-Martin Tillack, der als langjährigerSTERN-Korrespondent in Brüssel durch seine EUkritischeBerichterstattung bekannt wurde.

Für Rückfragen:
Frank Plümer
Leitung STERN Presse- + Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49-40-3703-3046
Telefax: +49-40-3703-5683
E-Mail: pressestern.de
<a" onfocus="this.blur()" target="_new" href="http://www.stern.de">www.stern.de

 

Informationspaket zur Bundestagswahl