Pressemitteilung

VIEW rechnet mit 200.000 verkauften Exemplaren der Erstausgabe

Hamburg, 20. Oktober 2005 – Große Resonanz im Anzeigen- und Vertriebsmarkt / Nächste Ausgabe erscheint am 5. November 2005

VIEW, das neue General-Interest-Magazin des stern,stößt im Lesermarkt auf große Resonanz: Für die Erstausgabe des am 8. Oktobergelaunchten Monatsmagazins wird mit circa 200.000 verkauften Exemplaren gerechnet.

Ove Saffe, stern-Verlagsgeschäftsführer: "Der erfreuliche Start der Erstausgabe bahntden Weg für den zukünftigen Erfolg des Titels. Wir sind daher zuversichtlich, die Zielauflagevon 150.000 verkauften Exemplaren auch dauerhaft erreichen zu können."

Die nächste Ausgabe von VIEW erscheint am 5. November 2005 im Handel. DieseAusgabe ist noch zum Einführungspreis von 2,50 Euro erhältlich. Ab der dritten Ausgabekostet das Magazin 3,00 Euro. Anzeigen- und Druckunterlagenschluss für Expressanzeigenin der zweiten Ausgabe ist der 26. Oktober. Der reguläre Anzeigenpreis füreine 1/1-Seite 4c beträgt 12.000 Euro, bis Ende März 2006 wird ein Einführungsrabattvon 20 Prozent gewährt, sodass sich der Preis auf 9.600 Euro reduziert. Ansprechpartnerinin der stern-Anzeigenabteilung ist Christine Wittkamp. Sie ist unter Tel. +49-40-3703-2776 und per Mail an wittkamp.christinestern.de zu erreichen.

Weitere Informationen gibt es unter www.view-magazin.de

Für Rückfragen:

Birgit Deker
STERN Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49-40-3703-3706
Telefax: +49-40-3703-5683
E-Mail: deker.birgitstern.de

/htdocs/downloads/presse/View.zip