Pressemitteilung

Willkommen in Südafrika: G+J Media Sales gewinnt South African Tourism als Kunden für maßgeschneiderte crossmediale Kampagne inklusive Event

Hamburg, 16. August 2011 –

ssmediale Kampagne sorgt für eine emotionale und informative Inszenierung des Reiselands Südafrika. Die eigens entwickelten, titelspezifischen Advertorial-Serien in verschiedenen G+J Magazinen, gemeinsame Online-Aktionen auf den entsprechenden Titel-Websites sowie eine über G+J Events koordinierte Exklusiv- Partnerschaft auf der eat&STYLE in Köln macht die vielfältigen touristischen Attraktionen in Südafrika für die Zielgruppe unmittelbar erlebbar.

Hamburg, 17. August 2011
Im Mittelpunkt der von Juni 2011 bis Januar 2012 laufenden crossmedialen "Welcome"-Kampagne von South African Tourism steht die von der G+J Media Sales Unit Media Solutions maßgeschneiderte Advertorial-Serie "Außergewöhnlich anders! Erlebe Dein Südafrika" in den G+J-Magazinen NEON, GEO, ESSEN & TRINKEN und BRIGITTE WOMAN. In jeweils drei aufeinander folgenden Heften wird das Reiseland Südafrika mit titel- und zielgruppenspezifischen Advertorials nah an der Leserwelt inszeniert, indem authentische Testimonials mit ihren Erlebnissen und Geschichten nach Südafrika einladen. Die Advertorials verweisen auf gemeinsame Online-Aktionen mit dem jeweiligen Titel sowie auf die Präsenz auf der eat&STYLE.
Die Thematik der einzelnen Advertorials wird in Online-Specials auf den jeweiligen Websites der Titel vertieft. Interaktive Elemente garantieren dabei ein besonders intensives Involvement der User. Parallel zum Auftakt der Advertorial-Serie in der heutigen Ausgabe von BRIGITTE WOMAN starten auch die Online-Aktionen mit einem eBooklet bei BRIGITTE-woman.de. Weitere eBooklets folgen im September bei GEO.de und im Oktober bei essen-und-trinken.de. Ein Kreativ-Wettbewerb bei NEON.de im Oktober rundet die Online-Aktivitäten ab.
Ein weiteres Highlight stellt das Südafrika-Showkochen im Rahmen der Exklusiv-Partnerschaft auf der eat&STYLE Länderküche vom 4. bis 6. November in Köln dar, das die Kampagnen-Thematik für die Konsumenten unmittelbar erlebbar macht.
Die Umsetzung der außergewöhnlichen Crossmedia-Kampagne erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Universal McCann, Frankfurt (Media) und KPRN network, Berlin (Konzeption, Umsetzung und inhaltliche Abstimmung). Die Kundenverantwortung seitens G+J Media Sales liegt beim Verkaufsbüro Mitte in Frankfurt.
Theresa Bay-Müller, Country Manager Germany, South African Tourism: "Die Medienkooperation mit G+J ist ein zentraler Bestandteil unserer diesjährigen Marketingkampagne. Die Entscheidung für G+J fiel nicht nur aufgrund der starken Medientitel, sondern auch aufgrund der kreativen Ideen für Medienkooperationen. Sie wurde von unserer PR Agentur KPRN mitentwickelt und von UM in die entsprechenden Medienkanäle gestreut. Vier Südafrikaner bilden den Kern der Kommunikationsstrategie und laden Reisende dazu ein, ihr wildes, kulinarisches, abenteuerliches und urbanes Südafrika gemeinsam mit ihnen zu erleben. Auf Gewinnerreisen können Treffen mit dem jeweiligen Lieblingsprotagonisten gewonnen werden. Dreh- und Angelpunkt der Kampagne ist unsere Website www.dein-suedafrika.de."
Yunfeng Cui, Director Media Solutions bei G+J Media Sales: "Wir freuen uns, dass wir mit unserem ganzheitlichen Angebot – bestehend aus den hochwertigen und zielgruppenaffinen Print- und Online- Plattformen, unserer Kreativleistung bei der Entwicklung und Umsetzung der Advertorials sowie der G+J Eventkompetenz – South African Tourism für diese außergewöhnliche Kampagnenlösung gewinnen konnten. Die intelligente Kampagnenmechanik sorgt für ein hohes Leser- bzw. User-Involvement und erlaubt es, die Vielfalt von Südafrika emotional zu inszenieren."
Für Rückfragen:
Carola Holtermann
Marktkommunikation G+J Media Sales
c/o Holtermann.CC
Schmarjestraße 50, 22767 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 35 70 33 – 15
E-Mail: holtermann.carola_fr@guj.de
Internet: www.gujmedia.de
Verfügbares Bildmaterial
Die nachfolgenden Abbildungen können als hochauflösende Bilddateien zur Verfügung gestellt werden: