Pressemitteilung

Zweimal Nummer 1 in Deutschland: BRIGITTE.de größtes Frauenportal nach AGOF und IVW Online

Hamburg, 12. November 2015 – BRIGITTE.de ist gleich zweimal die Nummer 1 in Deutschland: In den heute veröffentlichten AGOF digital facts führt die BRIGITTE mit 6,27 Mio Unique Usern das Segment der Frauentitel an. Laut den am Montag veröffentlichen IVW-Online-Zahlen hat es BRIGITTE Digital mit 19.840.572 Visits auch in der IVW an die Spitze der Frauenportale geschafft und ist damit in die TOP 50 – auf Platz 49 - der Online-Angebote eingezogen.

Im Oktober konnte die BRIGITTE eine Reichweitensteigerung um 13 Prozent gegenüber dem Vormonat und um 80 Prozent gegenüber dem Vorjahr realisieren. Vor allem Mobil ist BRIGITTE.de stark gewachsen: mit 7.576.027 Visits um 125 Prozent zum Vorjahr. Aber auch die Desktop-Reichweite stieg um 60 Prozent zum Vorjahr auf 12.264.545 Visits (IVW Online 10/2015).

Thomas Wittlinger, Digital Business Director Women: "Für uns ist der Eintritt in die TOP 50 ein wichtiger Meilenstein, auf den wir hingearbeitet haben. Dass wir mit diesem All-time-high gleichzeitig starke Konkurrenten überholt haben, macht uns natürlich stolz. Ich freue mich über diese hervorragenden Ergebnisse."

Eva Spundflasche, Redaktionsleitung BRIGITTE.de: "Wir entwickeln mit Brigitte.de das Konzept des klassischen Frauenportals konsequent weiter. Unsere Userinnen wollen heute mehr als Rezepte und Beziehungstipps. Wir bieten eine exzellente Themenmischung auf all unseren Digitalkanälen – authentisch, klug und unbedingt unterhaltsam."

Über BRIGITTE Digital
Die Website präsentiert sich in einem lifestyligen Design mit hochwertigem Content, innovativen Tools und einem attraktiven Shop-Bereich. Hier finden Frauen Informationen zu allen Themen, die für ihr Leben wichtig sind. Die Kombination aus Information, Unterhaltung und Beratung – gut geschriebene Artikel, genau recherchiert und mit Haltung – bietet gewohnt hohes BRIGITTE Niveau. Erweitert werden die redaktionellen Themen durch Diskussionsbeiträge aus den Foren mit starken und lebendigen Communities bei brigitte.de und bym.de. Mit brigitte-woman.de und brigitte-mom.de haben alle Angebote unter dem Dach der BRIGITTE eine digitale Anlaufstelle.

Pressekontakt

BRIGITTE
Stellv. Leiterin Markenkommunikation
Maike Pelikan
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 21 57
E-Mail: pelikan.maikeguj.de
brigitte.de, brigitte-woman.de, bym.de, brigitte-mom.de
BRIGITTE eMag, BRIGITTE MOM eMag
facebook.com/Brigitte, twitter.com/brigitteonline